Portraitmarionetten

portrait
Ganz individuell nach Ihrer Fotovorlage
Können Sie sich Ihren Chef als Marionette (vielleicht mit der typischen schrulligen Krawatte oder ähnlichen persönlichen Accessoires) vorstellen? Die Portraitmarionetten sind immer einmalige Sonderanfertigungen. Kopf. Hände und Füße sind aus „efa-plast“ modelliert, handbemalt, die Kleidung speziell für diese Figur nach Ihren Angaben genäht.

Als Vorlage benötigen wir ein (besser mehrere) Portraitfoto und eine möglichst genaue Beschreibung der Person (Augen- und Haarfarbe, Figur, Kleidung, Accessoires). Die Puppe ist ca. 60 cm groß und hat neun Fäden (2 x Kopf, 2 x Schulter, 2 x Knie, 2 x Hände, 1 x Rücken).
Die Lieferzeit beträgt in der Regel 4 Wochen, dies kann aber je nach aktueller Auftragslage variieren.

Portraitmarionetten im Shop

Dokumentation / Entstehung einer Marionette nach Fotovorlage
Der Kopf wird Schritt für Schritt aufgebaut, Nase und Ohren werden zum Schluss anmodelliert.

Der Kopf ist fertig modelliert und muss nun mindestens eine Woche trocknen.

Wenn die Köpfe gut durchgetrocknet sind, werden sie mit Acrylfarbe hautfarben grundiert.

Und schließlich fertig geschminkt und mit Acryllack bestrichen.

Natürlich wird auch die Kleidung nach Kundenwunsch genäht. Nach ca. 4 Wochen und vielen einzelnen Arbeitsschritten sind die beiden Marionetten fertig.